spreeimmobilien unternehmen Netzwerk Scharmützelsee
  • Startseite
  • Aktuelles
  • „Internetpreisfindung – Kann das Internet einen Fachmann vor Ort ersetzen?“

„Internetpreisfindung – Kann das Internet einen Fachmann vor Ort ersetzen?“

Ganz bequem vom Sofa aus, den Wert Ihrer Immobilie ermitteln lassen. Einfach kurze Eckpunkte wie Alter, Grundstücksgröße, Wohnfläche und Lage ins Internet eingeben und raus kommt ein realistischer Wert zu Ihrer Immobilie. Glauben Sie das? Wie schön das für uns Immobilienmakler und Sachverständige wäre - nicht mehr bei Wind und Wetter Immobilien begutachten und sich in zerfallenen Immobilien schmutzig machen. Aber warum denken Sie kommen wir immer noch zu einem vor Ort Besuch, um eine Immobilie richtig bewerten zu können?

Ihre Immobilie ist keine Massenware! Wie bereits in unseren vorherigen Artikeln mehrfach herausgestellt ist jede Immobilie ein Unikat und hat auch immer seine eigenen Besonderheiten oder Schäden. Wo trägt man diese nun im Internet ein? Auf diese Besonderheiten wird zum größten Teil kein Augenmerkt gelegt aber diese Kleinigkeiten können den Kaufpreis, bzw. Wert Ihrer Immobilie erheblich beeinflussen. Ebenso auch Besonderheiten wie Wasserlage, überdurchschnittliche Infrastruktur oder beliebte Wohngegenden können hier ebenso wenig berücksichtigt werden. Bei der versprochenen „hochwertigen Analyse“ handelt es sich jedoch lediglich um eine unverbindliche, erste Ferneinschätzung.

Kaufpreis berechnen oder schätzen? Der exakte Immobilienwert lässt sich aber dann doch nur durch eine Person mit entsprechender Expertise direkt vor Ort ermitteln, da die Ermittlung eines Preises eben sehr multifaktoriell und von den Details abhängig ist u.a. wie Modernisierungsbedarf und Reparaturrückstau. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: Das Bewertungsportal schickt Ihnen einen Fachmann für eine genaue Einwertung oder Sie geben sich mit einer Ferneinschätzung zufrieden, die als Basis auf im Internet veröffentlichte (Wunsch-)Kaufpreise zugreift. In der Regel werden diese aber nicht als tatsächliche Kaufpreise erzielt.

Lieber gleich zum Fachmann vor Ort! Er kennt die marktüblichen Preise, kennt seine Region und die Verkaufschancen. Er hat zudem auch vorgemerkte Kaufinteressenten, sodass Ihr gesamter Verkaufsprozess zügig und vor allem rechtssicher ablaufen wird.

Was gewinnen Sie mit einem Kaufpreis aus einer Ferneinschätzung, der nicht am Markt erzielt werden kann oder von den Banken nicht finanziert wird. Sie haben somit eine wesentlich längere Vermarktungszeit, mehr Kosten und keine rechtliche Absicherung, weil Sie vielleicht auf bestimmte Mängel oder Besonderheiten nicht hingewiesen haben. Lassen Sie sich im Vorfeld von einem Fachmann beraten.  

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema „Internetbewertung“ haben möchten, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

 silouette bad saarow beeskow

So finden Sie uns

Berliner Str. 1, 15848 Beeskow
www.spree-immobilien-beeskow.de
Tel.: 03366 23829
Mo – Fr: 9 –17 Uhr

Wohnen kommt vom Althochdeutschen »wõnen« und das bedeutet »zufrieden sein«.